Gedöns

Polizei-Adbusting

In Berlin trifft sich wieder alles, was bei der Polizei Rang und Namen hat. Dagegen gibt es Proteste, auch wieder als Adbusting. Vor kurzem gab es das mit der Bundeswehr. Aber was die Kollegen in Blau und Grün jüngst in Berlin abgezogen haben (Rigaer94 [Link tot]) , ist schon ziemlich daneben. Man möchte meinen, die wollen ihren rechtsblinden Mannen in Sachsen Konkurrenz machen.

Gewalttäter? Einer muss es ja machen. Polizei.

(via indymedia)

Und wer sich ausführlich zur Polizeigewaltkritik belesen möchte, dem sei dies hier als Überblick gereicht: Polizeigewalt als Teil der Demokratie?

0 Kommentare zu “Polizei-Adbusting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.